Aktuelles

Bochumer Erklärung der SPD

Auf ihrem Parteitag am 14. März hat sich die Bochumer SPD  u.a. zu den vorangegangenen Landtagswahlen und der Lage der SPD positioniert. Die folgende Bochumer Erklärung wurde einstimmig verabschiedet. Die SPD ist im Bund, in NRW und in den meisten Ländern an der Regierung beteiligt, teilweise als führende Regierungspartei. Auch trägt sie – wie in Bochum […] weiterlesen ...

SPD Wiemelhausen streicht Bänke im Kichviertel

Bereits im September haben ehrenamtliche Helfer der SPD verwitterte Bänke im Kirchviertel gestrichen. Die Bänke an der Glücksburger Straße und der Kreuzung mit der Brenscheder Straße waren bereits seit längerer Zeit in keinem guten Zustand. Die Witterung hatte ihnen arg zugesetzt und sie konnten dringend einen neuen Anstrich vertragen. Zwar waren sie für eine Instandsetzung durch […] weiterlesen ...

Concordia feiert Saisonabschluss

Der Fußballverein Concordia Wiemelhausen kann auf eine extrem erfolgreiche Saison zurückblicken, an deren Ende gleich vier Aufstiege bejubelt werden konnten. Die 1. und 3. Senioren-Mannschaften sowie die A- und B-Junioren  haben höhere Spielklassen erreicht. Zur Krönung ist die 1. Mannschaft auch noch Kreispokalsieger geworden. Bei all den Erfolgen kam der Sportsgeist nicht zu kurz: die […] weiterlesen ...

Jahresversammlung und Sportentwicklungsplanung

Am 28.04. 2015 fand die  Jahresversammlung unseres Ortsvereins um 19 Uhr im Vereinsheim von Concordia – Wiemelhausen (Glücksburger Straße 25) statt. Da die kommunale Sportpolitik in den letzten Jahren immer stärker zu einem zentralen Politikfeld in unserer Stadt geworden ist und im Zuge der anstehenden Sportentwicklungsplanung nachhaltig geprägt werden wird, wurde im Rahmen dieser Veranstaltung […] weiterlesen ...

SPD-Ortsverein Wiemelhausen ehrt seine Jubiliare

Am 20.02. fand die Jubiliarehrung des SPD-Ortsvereins Wiemelhausen im Haus Vocke statt, wo die Ehrung mit dem traditionellen Grünkohlessen der Wiemelhauser SPD verbunden wurde. Geehrt wurden: Siegfried Brandenburger (50 Jahre), Karlheinz Becker, Edgar Fischer, Horst Friedrichsmeier, Hannelore Heinzel, Ursula Möhlendick, Kurt Möhlendick (40 Jahre), Klaus-Dieter Arendt, Norbert Klingner, Jörg Klotz, Birgitta Krause und Reiner Wiegers (25 Jahre). Die Ehrung wurde von Bastian Hartmann, Ortsvereinsvorsitzender und Mitglied im […] weiterlesen ...

Vortrag zu Chancen und Potenzialen des Regionalverbands Ruhr

Am 27.01.2015 fand im Vereinsheim von Concordia Wiemelhausen eine Mitgliederversammlung statt, bei der Martina Schmück-Glock, Fraktionsvorsitzende der SPD im Regionalverband Ruhr (RVR), als Referentin zu Gast war. Anschaulich berichtete sie über die Geschichte, Aufgaben und Strukturen sowie über die Chancen und Potenziale des Regionalverbands Ruhr und der Region. Dabei wurde insbesondere auf die Diskussion um […] weiterlesen ...

SPD fragt nach Sanierung der Wiemelhauser Straße

Die Wiemelhauser Straße ist im Bereich der Unterführung in einem desolaten Zustand. Viele ältere Leute aus Wiemelhausen haben sich schon darüber beschwert, und selbst die Fahrt mit dem Linienbus wird zu einem abenteuerlichen Ritt. Die SPD-Fraktion und die Grüne Fraktion in der Bezirksvertretung fragen daher an: Wann plant die Verwaltung die Sanierung der Wiemelhauser Straße […] weiterlesen ...

Stadt verkauft unbebautes Grundstück an der Friedrich-Harkort-Straße

Nach Vorberatungen im Ausschuss für Planung und Grundstücke hat die Bezirksvertretung Süd dem Verkauf mehrerer städtischer Grundstücke im Bochumer Süden zugestimmt. Darunter fällt auch eine Fläche in Wiemelhausen an der Friedrich Hartkort Straße. Das unbebaute Gelände grenzt an die „Seven Stones“ Fläche an und umfasst 2.300 Quadratmeter. Dort sollen vorzugsweise Ein- und Zweifamilienhäuser mit Selbst-einzug […] weiterlesen ...

Diskussionsabend in angenehmer Atmosphäre

Der Diskussionsabend der SPD-Wiemelhausen zum Thema „Bochumer Flüchtlingspolitik“ fand am 23.10. in angenehmer Atmosphäre und unter Beteiligung vieler interessierter Bürgerinnen und Bürger statt. Ute Bogucki, Leiterin des Amtes für Wohnen und Soziales, stellte Herausforderungen und Probleme ausführlich dar. Besonders problematisch sei die geringe Anzahl der Sozialarbeiter/-innen: Für einen Flüchtling blieben in der Woche nur etwa […] weiterlesen ...

SPD Wiemelhausen lädt zum Diskussionsabend zur Bochumer Flüchtlingspolitik

In der momentanen weltpolitischen Lage ist die Diskussion um Flüchtlinge aktueller denn je. Hunderttausende Menschen sind gezwungen ihre Heimat aufzugeben und suchen nun in Europa Zuflucht und Sicherheit. Die Kommunen sind mit der konkreten Umsetzung der Hilfen für die Flüchtlinge betraut und werden dadurch vor erhebliche Herausforderungen gestellt. Die Übergriffe auf Asylbewerber durch Sicherheitsangestellte haben […] weiterlesen ...