Aktuelles

Breites Bündnis aus Wiemelhausen stellt sich Neonazis entgegen

Am 1. Februar wollten Neonazis der „Kameradschaft Volkssturm Deutschland“ vor der Flüchtlingsunterkunft an der Wohlfahrtsstraße aufmarschieren und fremdenfeindliche Ressen-timents schüren. Ein breites Bündnis aus Bochum und Wiemelhausen stellte sich ihnen entgegen und signalisierte Solidarität mit den Bewohnern. Bastian Hartmann, Ratskandidat für Wiemelhausen betonte anschließend: „Wir müssen klar machen, dass Nazis in unserer Stadt keinen Platz […] weiterlesen ...

Kandidaten zur Kommunalwahl aufgestellt

Anfang Januar kamen die Wahlkreisdelegierten der Bochumer SPD in der Aula der Erich-Kästner-Schule zusammen um die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai zu wählen. Thomas Eiskirch, der Vorsitzende der SPD Bochum, zeigte sich sehr zufrieden mit dem „bunten Bild“ der Kandidaturen. Die Delegierten sind der Empfehlung des Ortsvereins Wiemelhausen gefolgt und schlugen […] weiterlesen ...

Bürgertreffen mit der SPD im Haus Vocke

Beim traditionellen Grünkohlessen fand sich der SPD-Ortsverein Bochum-Wiemelhausen im Haus Vocke mit interessierten Bürgern zusammen. Grünkohl und Getränke sorgten für eine gemütliche Atmosphäre, in der aber auch ernste Themen diskutiert wurden. Eines der wichtigsten Themen des Abends war die Situation der Begegnungsstätte an der Seniorenwohnanlage Glücksburger Straße. Besonders am Herzen lag den Bürgern und Mitgliedern […] weiterlesen ...

Europawahl am 25. Mai

Neben der Kommunalwahl findet am 25. Mai auch die Europawahl statt. Der Kandidat aus Bochum, Jürgen Mittag, ist auf Platz 49 der Liste und Huckepack-Kandidat auf Platz 13. „Bochum braucht ein starkes und sozial-demokratisches Europa – Die SPD wird mit dem Signal von Berlin im Wahlkampf für Europa mobilisieren!“, so Mittag. Im Wahlkampf möchte die […] weiterlesen ...